Dune 45, Sossusvlei, Namib Wüste, Namibia

Sterndünen entstehen durch jahreszeitlich sich überlagernde Windrichtungen bei großen Sandmengen. Sterndünen können mehrere 100 Meter über die Umgebung aufragen. Diese Dünen wandern nicht, vielmehr wird der Sand immer wieder umgeschichtet.

Zurück

Aufgrund einer EU-Richtlinie ist dieser Hinweis verpflichtend: Auf graefdesign.com werden Cookies verwendet.
Durch die Nutzung dieses Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen
OK
© 2002-2018 Norbert Gräf / powered by contao / theme by graefdesign & dh-design Detlef Hanke